Kosten

Das Nenngeld zur ASKÖ Business Challenge 2017 beträgt 500 Euro pro Team. Pro Team können bis zu maximal 5 TeilnehmerInnen gemeldet werden. An den Stationen sind jeweils 4-5 Personen pro Team aktiv. Somit muss nicht jeder Teilnehmer jede Station absolvieren. Alle teilnehmenden Personen eines Teams erhalten am Tag der Veranstaltung antialkoholische Getränke und Verpflegung vom Grillbuffet am Abend (Beginn in etwa 17:00). Nach den Bewerben findet eine Siegerehrung statt. Nach erfolgter Anmeldung und Bestätigung eines Startplatzes wird der Betrag in Rechnung gestellt.

Anmeldung